filmzeit

Vor dem 01. Februar 2009 begingen folgende Filmschaffende einen Ehrentag und werden deshalb mit einer Biographie hervorgehoben:

Jean Simmons

film-zeit Person: Jean Simmons
Darsteller

* 31. Januar 1929
London-Crouch Hill
Großbritannien
andere Namen Jean Simmonds

Kurz-Info

Jean Simmons ist eine dunkelhaarige Schönheit, die vor der Kamera nicht nur durch ihre Ebenmaß und ihre makelloses Gesicht, sondern mehrfach auch durch ihr schauspielerisches Talent überzeugt. Auf dem Höhepunkt ihrer Karriere in den 50er Jahre ist sie in Klassikern des Film Noir sowie in glanz- und prunkvollen Hollywood-Produktionen, in klassischen Western und großen Historienfilmen zu sehen. Allerdings wird ihr schauspielerisches Talent zu selten ausgeschöpft, sie spielt auch in zahlreichen belanglosen Unterhaltungsfilmen mit.

 

Uwe Kockisch

film-zeit Person: Uwe Kockisch
Darsteller

* 31. Januar 1944
Cottbus
Deutschland

Kurz-Info

Uwe Kockisch gehört zu jenen Schauspielern, die in Ost wie West geschätzt und geliebt werden. Er beginnt seine Theaterkarriere am Maxim-Gorki-Theater in Berlin, dem er seit nunmehr über 20 Jahren treu bleibt, und gehört zu den angesehenden jungen Schauspielern in DEFA-Filmen. Nach dem Fall der Mauer kann sich der Darsteller schnell im gesamtdeutschen Kino- und TV-Bereich durchsetzen.

 

Christian Bale

film-zeit Person: Christian Bale
Darsteller

* 30. Januar 1974
Pembrokeshire (Wales)
Großbritannien

Kurz-Info

Seit mehr 20 Jahren steht der Schauspieler Christian Bale vor der Kamera, hat in mehr als 25 Kinofilmen mitgewirkt und ist gerade mal 35 Jahren alt. Ohne Mühen gelingt ihm der Wechsel vom Kinderstar ins Charakterfach. Dabei kann er mehr und mehr seine Wandelbarkeit unter Beweis stellen: Er überzeugt als junger Familienvater in einer Londoner Vorstadtsiedlung, als eiskalt mordender Wallstreet-Yuppie, als abgemagerter Fabrikarbeiter oder als überaus menschlicher Batman.

 

René Deltgen

film-zeit Person: René Deltgen
Darsteller

* 30. April 1909
Esch-sur-Alzette
Frankreich
† 29. Januar 1979
Köln
Deutschland

Kurz-Info

René Deltgen ist einer der wichtigsten Schauspieler aus dem kleinen Luxemburg. Seinen Karrierehöhepunkt hat der Darsteller im nationalsozialistischen Deutschland, wo er von 1936 bis 1945 zu den beliebtesten Schauspielern zählt. Er ist der Star zahlreicher Abenteuer-, Kriminal- und Zirkusfilme, mimt mit Vorliebe den Draufgänger, oft auch den Bösewicht, und übernimmt als älteres Semester die Rollen der Väter und Großväter.

 

Nunzio Malasomma

film-zeit Person: Nunzio Malasomma
Regie, Drehbuch

* 04. Februar 1894
Caserta
Italien
† 12. Januar 1974
Rom
Italien

Kurz-Info

Der Drehbuch-Autor und Regisseur Nunzio Malasomma kommt wie viele seiner Landsgenossen Mitte der 20er Jahre nach Deutschland. In ihrer Heimat Italien ist die Arbeitslage für Filmschaffende nicht besonders gut, deshalb versuchen sie es in Deutschland. Mit Artistenfilmen macht sich Nunzio Malasomma einen Namen, später dreht er Bergfilme.

 

Eugen Illés

film-zeit Person: Eugen Illés
Regie, Drehbuch, Kamera

* 28. Januar 1879
Debrecen
Ungarn
† 17. Oktober 1851
Budapest
Ungarn

Kurz-Info

Der Ungar Eugen Illés ist ein vielbeschäftigter Regisseur in der deutschen Stummfilmzeit. Vor dem I. Weltkrieg beginnt er seine Karriere in Deutschland, die bis tief in die 20er Jahre reicht. Er inszeniert durch alle Genre hindurch, arbeitet mit bekannten Stummfilmstars.

 

Marc Forster

film-zeit Person: Marc Forster
Regie

* 27. Januar 1969
Illertissen
Deutschland

Kurz-Info

Liebe, Hoffnung und Vertrauen seien die Wörter jener Geschichten gewesen, die ihn in seiner Kindheit beschäftigt haben, so Marc Forster in einem Interview mit der Wochenzeitung DIE ZEIT. Heute projiziert der preisgekrönte Filmregisseur seine Kindheitsträume auf die ganz großen Leinwände unserer Kinowelt. Unübersehbar verrät Marc Forsters Regiesprache seine Vorliebe für die Art des Kinos, die Träume mit Wirklichkeit schminkt und auf die Zuschauer Faszination und eine bezaubernde Wirkung ausstrahlt.

 

Ingrid Thulin

film-zeit Person: Ingrid Thulin
* 27. Januar 1929
Sollefteå
Schweden
† 08. Januar 2004
Stockholm
Schweden

Kurz-Info

Ingrid Thulin ist einer der weiblichen Stars des Ingmar-Bergman-Kinos. Ihre Schönheit steht für Kühle, Rebellion und Ekstase. In ihrem Gesicht vereinigen sich Ernst, Trauer und Strenge, in dem sich immer auch Zärtlichkeit und Verletzlichkeit spiegelt. Sie spielt Frauen, die meisten in körperliche Grenzsituationen leben.

 

Anna von Palen

film-zeit Person: Anna von Palen
Darsteller

* 26. Mai 1875
Perleberg
Deutschland
† 27. Januar 1939
Berlin
Deutschland
andere Namen Anna Palen; Anna von Pahlen

Kurz-Info

Anna von Palen zählt zu den meistbeschäftigsten Schauspielerinnen der frühen Stummfilmzeit. In nur fünf Jahren von 1915 bis 1920 ist sie an etwa 40 Filmen beteiligt, der Jahresdurchschnitt ihrer Filmproduktion liegt bei 9 Filmen pro Jahr. Leider ist wenig über die Darstellerin bekannt.

 

David Strathairn

film-zeit Person: David Strathairn
Darsteller

* 26. Januar 1949
San Francisco
USA

Kurz-Info

Schauspieler David Strathairn ist ein eigenwilliger Darsteller, der sich erst langsam als Charakterdarsteller in Hollywood etabliert hat. Er bevorzugt lange Zeit kleinere und unabhängige Produktionen wie jene von John Sayles, zählt aber mittlerweile zu jenen Gesichtern der Filmmetropole, die für anspruchsvolle Unterhaltung stehen. Obwohl er häufig nur Nebenrollen spielt, bleiben diese in Erinnerung, weil er sie zu intensiven Charakterstudien verdichten.

Aktueller Stand der Datenbank:
14693 Filme,
14232 Bücher & Artikel,
763 Biographien,
27 Themen & Listen
all: 2.28814