filmzeit

TEENAGE ANGST

film-zeit Film: TEENAGE ANGST
Regie Thomas Stuber
Kinostart 29.01.2009
  • film-zeit Film: TEENAGE ANGST
  • film-zeit Film: TEENAGE ANGST
  • film-zeit Film: TEENAGE ANGST

Inhaltsangabe

Stürmer (Franz Dinda), Dyrbusch (Niklas Kohrt), Bogatsch (Michael Ginsburg) und von Leibnitz (Janusz Kocaj) wurden von ihren reichen Eltern in ein Elite-Internat abgeschoben. Unterfordert vom Schulalltag und unbeobachtet vom Lehrpersonal schließen sie sich zu einer exklusiven Gruppe zusammen, aus der Dyrbusch mehr und mehr ein sadistisches Zwangssystem zu machen versteht. Mitläufer Stürmer sieht tatenlos zu, wie sich die Aggressionen gegenüber dem Gruppenschwächsten Leibnitz aufschaukeln. Gewalt eskaliert.

Ein Internat als soziale Versuchsanordnung. Der von Thomas Stuber inszenierte und von Holger Jaeckle geschriebene Spielfilm zeigt präzise und unerbittlich, wie in einem Vakuum, das untätige Eltern und lebensfremde Lehrer hinterlassen, sadistische Gruppendynamiken entstehen, die erst im öffentlichen Bewusstsein wahrgenommen werden, wenn es für die Opfer bereits zu spät ist. Die vier Schüler, die hier diese Dynamik in Gang setzen, werden in TEENAGE ANGST (film-zeit Trailer: TEENAGE ANGST) packend verkörpert von Franz Dinda, Niklas Kohrt, Janusz Kocaj und Michael Ginsburg.

Copyright: Salzgeber

Aktueller Stand der Datenbank:
14693 Filme,
14232 Bücher & Artikel,
763 Biographien,
27 Themen & Listen
all: 0.98657